News: Wir stellen den Trainingsbetrieb ein!
14.03.2020 | Autor: Jenni Herbst

TSV ÖTISHEIM REAGIERT AUF CORONA-VIRUS

TSV Ötisheim stellt mit sofortiger Wirkung den Spiel- und Trainingsbetrieb seiner Abteilungen für Jugend und Aktive 

  • Faustball
  • Fußball 
  • Turnen
  • Volleyball

aufgrund des Corona-Virus ein! 

Der Trainingsbetrieb in der Schulsporthalle wird vorerst bis 20.04.2020 (Ende Osterferien) ausgesetzt. 

Der Trainingsbetrieb Fußball auf dem Sportgelände ruht,  in Verbindung mit dem Badischen Fußballverband als erster Step (vermutlich länger) bis 23.03.2020.

Weitere Veranstaltungsabsagen des Vereines:

  • Sämtliche Abteilungsversammlungen werden zu den geplanten Terminen abgesagt, neue Termine zu einem späteren Zeitpunkt
  • Tanz in den Mai, 30.04.2020 auf dem Ötisheimer Marktplatz
  • Generalversammlung TSV 08.05.2020, neuer Termin zu einem späteren Zeitpunkt
  • Altpapiersammlung Faustball, neuer Termin zu einem späteren Zeitpunkt

Nachdem in den letzten Tagen die Zahl,  der durch das Corona-Virus Infizierten Menschen deutlich angestiegen ist, hat sich die Vorstandschaft des TSV Ötisheim zu diesem Schritt in Abstimmung mit der Gemeinde entschlossen.

Für den TSV hat die Gesundheit seiner Spieler, Trainer und Betreuer oberste Priorität.

Vorstandschaft TSV Ötisheim